Neu hier? Registrieren Bereits Mitglied?

"Zwei Seelen schlagen, ach!, in meiner Brust" (Goethe, Faust)

Willkommen auf meinem Profil!

Um es gleich vorwegzunehmen: Ich bin erklärte Romantikerin und glaube fest daran, dass es zu jedem Topf einen passenden Deckel gibt. Wer mit Emotionalität nichts anfangen kann oder sie wegdiskutieren möchte, möge sich bitte ein anderes Profil suchen, denn er ist hier falsch.

Ein paar kleine Infos über mich:
Ich bin Natur-, Musik-, Tier- und Kommunikationsliebhaberin. Arbeitende Alltags-Organisatorin. Gute Freundin. Serien-Fan. Frühstücks-Buffet-Begeistert e. Kuss-Fetischistin. Und vieles, vieles mehr.

Vor 3 Jahren habe ich mir meine submissive Neigung eingestanden, die ich gerne noch stärker erkunden und ausleben will. Dazu wünsche ich mir einen festen Partner. Ich tauge nicht zur 2. Sub und auch nicht zur gelegentlichen Geliebten. Liierte Herren, die heimlichen Freizeitspaß suchen, können also direkt weiterklicken. Wer auf das schnelle Abenteuer oder einen schnuckeligen ONS hofft, ist bei mir ebenfalls an der falschen Adresse. Ich finde, dass man sich gerade im DS-Bereich gemeinsam entwickeln sollte. Das braucht nunmal Zeit, Aufmerksamkeit und Empathie. Bei mir gehen Gefühle und Sex Hand in Hand. Ich kann mich nicht hingeben, wenn ich für meinen Partner nichts empfinde. Eine reine Spielbeziehung kommt daher für mich nicht in Frage.

Ich fühle mich dem Bereich DS deutlich mehr zugewandt als SM. Aus derzeitiger Sicht würde ich sagen, dass ich nur leicht maso bin. Was ich jedoch mit Gewissheit sagen kann, ist, dass ich ausgiebige Befriedigung brauche.
Wie ich feststellen konnte, mag ich es sehr, frivol auszugehen :) und würde das künftig gerne mit dem passenden Partner an meiner Seite tun.

Bevor ich mich fallenlasse, muss ich das sichere Gefühl haben, dass mein Gegenüber nicht nur Willens, sondern auch in der Lage ist, mich aufzufangen. Dabei sollte demjenigen klar sein, dass ich mich ihm nicht ergebe, weil ich froh und dankbar bin, dass er sich meiner gnädiger Weise erbarmt hat, sondern weil ich mich ganz bewusst für ihn entschieden habe. So, wie er sich für mich.

Irgendwo habe ich mal gelesen, dass DS die Königsdisziplin der Romantik sei. Das ist ein Statement, dem ich mich gerne anschließe! :)

Melde dich 100% KOSTENLOS an und knüpfe Kontakte

Einloggen: heute kostenlos

Erscheinung

VolkszugehörigkeitKaukasisch / Weiß
StaatszugehörigkeitDetusch
GebautDurchschnittlich
Größe165 cm
AugenfarbeKommt auf die Stimmung an
HaarfarbeBraun
HaarlängeSehr lang
KörperkunstKeine
GesundheitszustandKeine besonderen Gesundheitsmerkmale
BH-Größe75
Cup-GrößeE

Situation

BeziehungsstatusGetrennt
Hat KinderKeine Kinder
Hat ein AutoJa

Ausbildung & Beruf

BeschäftigungsstatusVollzeit

Suche nach

Wonach suchst du in einem PartnerIntelligenz, Gutes Aussehen, Humor, Empathie, Sensibilität, Geld, Aufmerksamkeit
Muss maveIntelligenz, Souveränität, "alte Schule" und Humor sind grundsätzlich sexy, bin mir allerdings nicht sicher, ob das hier gemeint ist. Ich habe einen kleinen Fetisch für gutsitzende Anzüge, wobei auch ein gutsitzendes Hemd mit einer Jeans am richtigen Mann einfach mega sexy aussehen kann ;)
Beim ersten DateKaffee/Tee trinken oder Spazierengehen. Punkt. Ob es zu mehr kommen kann, entscheidet sich nunmal erst, wenn man sich gegenübergesessen, sich in die Augen gesehen und sich gegenseitig mindestens einmal zum lächeln gebracht hat.

BDSM-Vorlieben

Mich macht anBondage / Disziplinierung (B&D), Dominanz / Unterwerfung (D&S)
Meine Rolle istSubmissiv
Ich sucheEine Beziehung
ErfahrungslevelAnfänger
Ich magBondage

Sexuelle Aktivitäten

Nachtleben:Fetisch Clubs, Normale Bars

Sexuelle Interessen

Sexspielzeug:Dildos/Vibratoren
Größe ist wichtigManchmal, kommt auf die Person an
Gesperrt:Petplay, Little Girl, Kaviar-Spiele, Klinik-Spiele (Nadeln etc), Käfige, Gasmasken, Fremdverleih

Puuuuuh.... ganz ehrlich... als Anfängerin ist das wirklich schwer zu beurteilen. Grundsätzlich gilt: gut ist, was beiden Spaß macht und Lust bringt!